Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

HOW LONG IS NOW?

Wir sind eine Gruppe von jungen Erwachsenen, die versuchen mit beiden Beinen im Leben zu stehen und den Himmel dabei nicht zu vergessen. Eingeladen sind besonders all diejenigen, zwischen Studium und Seniorenkreis das Gefühl haben, dass ihnen ein Ort in unserer Kirche gut täte. Wir treffen uns im Monat und reden ernsthaft und heiter über uns, Gott und die Welt. Wie passen Christ*in-Sein und Alltag zusammen? Wir suchen nach Ausdrucksformen für unseren Glauben in einer Welt, in der Religion und Spiritualität oft wenig Platz haben. Pro Abend gibt es ein Thema. Wir essen und trinken, feiern Andacht und erleben, dass wir zusammen weniger allein sind.

Treffen: jeweils am ersten Dienstag im Monat, 19-21 Uhr im Jugendkeller der Luisengemeinde, Eingang über den Hof Behaimstraße 22.

Wir laden Euch herzlich ein zu diesen Atempausen im Alltag und herzhaften Diskussionen. Wir freuen uns auf euch!

Rebecca Duven & Anika Sendes

 

Kirche und Gemeinde von morgen

Im August haben wir uns getroffen und über die Leitsätze "Kirche auf gutem Grund" der Evangelischen Kirche in Deutschland diskutiert. 

Das Papier hat uns angeregt, uns Gedanken darüber zu machen, was uns an Kirche im Allgemeinen und konkret in der Luisen-Kirchengemeinde wichtig ist. Im Gespräch haben wir einige Ideen entwickelt, wie aus unserer Sicht Kirche und Gemeinde von morgen aussehen könnten. Diese Ideen möchten wir gerne teilen. Über Anregungen zu unserem Papier freuen wir uns!

 



Letzte Änderung am: 12.09.2020