Gruppen - Gesprächskreise

Alle | Bibelarbeit | Gesprächskreise | Kinder |
Jugend | Senioren | Arbeitsgemeinschaften | Musik

Gesprächskreise
Türklinke
Leitung: Kontakt über das Gemeindebüro
Donnerstag 19:00-21:00
Gemeindehaus Luisen, Gierkeplatz
Wir treffen uns jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 19:00 - 21:00 Uhr im Gemeindehaus Luisen, Gierkeplatz Wir freuen uns auf jeden, der zu uns kommen möchte! Wir gestalten die Abende gemeinsam mit verschiedenen Gästen als offene Gesprächskreise.

 
Una Sancta
Leitung: Michael Peukert / Pfarrer i. R. Klaus Kurt Raschkowski
Mittwoch 16:00-17:30
Gemeindehaus Luisen, Gierkeplatz 2
Die "UNA SANCTA" in Berlin ist eine ökumenische Gruppe der ersten Stunde. Ihr Name ist dem großen Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstantinopel entnommen und drückt die starke Sehnsucht getrennter Christen nach Wiedervereinigung im Glauben aus. Wir möchten Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen einladen: Beginn jeweils mit einer Andacht, anschließend lockere Gesprächsrunde bei Kaffee und Kuchen, kurzer Impuls auf der Grundlage eines Artikels aus dem Themenheft des Jahres und Gesprächsrunde hierzu.

 
Luise MITTENDRIN
Leitung: Helga Behnisch, Rebecca Lentz, Cornelia Podlesny
donnerstags 18:30
Gemeindehaus Luisen - Gemeindebüro
Luise MITTENDRIN besteht aus einzelnen thematischen Projekten, die Gespräche, Vorträge, Exkursionen und andere Angebote beinhalten können. Luise MITTENDRIN wird zeitlich variabel angeboten. Siebente Staffel: Zukunft Kirche – Gemeinde – Ehrenamt || Vier Abende zum Thema „Zukunft – Gemeinde – Ehrenamt“ || Helga Behnisch und Cornelia Podlesny

29.11. 18:30 3. Abend: Pfarrer aus eigener Kraft (Impulsvortrag W. Barthen) Wie kommt Gemeinde in Bewegung
13.12. 18:30 4. Abend: Konkrete Vorschläge
 
HOW LONG IS NOW - Luisen goes ü30
Leitung: Rebecca Lentz, Aline Seel und Anika Sendes
dienstags 19:00
Keller im Gemeindehaus Luisen, Gierkeplatz 2
Wir laden Menschen zwischen 30 und 40 Jahren ein, Zeit & Gedanken zu teilen. Wir machen Platz zum Diskutieren - was will unsere Gegenwart von uns und was wollen wir von unserer Gegenwart? Wie sähen Wege aus, gesellschaftlich, politisch und spirituell gegenwärtig zu werden? || Es gibt Essen & Getränke und wenn’s gut läuft, Glück im Bauch. || 17. - 19. Mai Wochenende im Alten Haus in Potsdam || Kontakt über Rebecca Lentz: gemeindehelferin.lentz@gmail.com

08.01. 19:00
05.02. 19:00
05.03. 19:00
02.04. 19:00
07.05. 19:00