FOCUS-GOTTESDIENST

Sonntag | 21. Januar 2018 | 11:30 Uhr | Luisenkirche

Thema:

„Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ - die Schöpfung und ihre Bewahrung aus wissenschaftlicher Sicht -

Gast:

Prof. Dr. Wolf-Rainer Hamann Astrophysiker, Potsdam 

 

Die Schöpfungsgeschichte beschreibt in einem weiten Bogen die Erschaffung der Welt und des Menschen. Die Wissenschaften sind zunehmend imstande, wesentliche Teile der kosmischen Entwicklung nachzuzeichnen, die unser Leben möglich gemacht hat. Gleichzeitig birgt der wissenschaftliche und technische Fortschritt aber auch das Potential, die Erde wieder unbewohnbar zu machen.